Dienstag 27. Juni 2017

"Kirche finanziert ihre Kernaufgaben selbst"

Medienverantwortlicher der Bischofskonferenz kritisiert Einseitigkeiten in neuem Buch über Kirchenfinanzierung.

Rekordergebnis für kirchliche Entwicklungshilfe

2011 konnten 4.173 Projekte in 141 Ländern mit 104,5 Millionen Euro gefördert werden.

Katholische Bildungsangebote bleiben gefragt

"Forum Katholischer Erwachsenenbildung": Im Vorjahr 813.000 Teilnehmer bei 30.550 Veranstaltungen

Diözese Gurk-Klagenfurt bilanziert 2011 positiv

Einnahmen in Höhe von 31,8 Millionen Euro stehen Ausgaben von 30,9 Millionen Euro gegenüber.

Erzdiözese Salzburg: Positiver Abschluss 2011

Einnahmen von rund 45,07 Millionen Euro, Gewinn von 11.000 Euro - Gottesdienstbesuche blieben stabil.

Ordensspitäler arbeiten effizienter

Spitalsbett kostet in kommunalen Häusern im Durchschnitt 38.000 Euro mehr als in Ordensspitälern.

Darstellung:
http://kirchenfinanzierung.katholisch.at/